Piemont

Auf dem E1 durch die Regionen Lombardei (West), Piemont und Ligurien (West)

in 6 Etappen von Pavia nach Genua (140km)
in 6 Etappen von Pavia nach Genua (140km)

In Pavia, wo Corona mich im Frühjahr 2020 übel ausbremste, soll im zeitigen Frühjahr 2021 die zweite Tour auf dem E1 durch Italien starten. Nun wird es durch die Po-Ebene gehen, am Ufer des Torrente Scrivia entlang und ins ligurische Apennin hinauf. Das Ziel: Genua. Am Mittelmeer war einst der südliche Terminus des E1.


Der Plan

Upload: 12.10.20

Die Region zwischen Pavia und Genua verfügt über ausgezeichnete Bahnverbindungen und ermöglicht mir, sofern ich die Übernachtungsstationen geschickt auswähle, Tageswanderungen - ähnlich wie es innerhalb der Metropolregion Hamburg für mich möglich ist.

So sieht meine derzeitige Tourplanung aus:

Das erste Basecamp wird in Pavia sein, das zweite in Arquata Scrivia. Vom jeweiligen Basecamp fahre ich mit der Regionalbahn zum Startpunkt der Etappe und vom Zielpunkt mit der Bahn wieder zurück. So wird der Daypack auf den Tagesetappen nur mit Wenigem gefüllt und die Wanderung leicht sein.


Links


Italien - Piemont
Italien - Piemont

die Etappen als Karten (abwarten)
die Etappen als Karten (abwarten)


Wandern auf dem E1

Grövelsjön (Schweden) <-> Pavia (Italien)

146 Tage  | 3.429 km
bisher letzte Tour: März 2020

in 2021 geht es (hoffentlich) weiter




Drymat