Västra Vätterleden (E1-S5)

150km ist der Västra Vätterleden lang. (Bild von: Cesar and the Woods)
150km ist der Västra Vätterleden lang. (Bild von: Cesar and the Woods)

Der Västra Vätterleden verläuft auf 150 km entlang des Westufers des Vättersees durch die waldreiche Provinz Västergötland und führt dabei durch mehrere Naturschutzgebiete. In ausreichenden Abständen befinden sich Rastplätze mit Windschutzhütten und Feuerstellen.

Es geht überwiegend auf gut markierten Waldpfaden am See Vättern entlang, von dem man allerdings wenig zu sehen bekommt. Auf halber Strecke liegt Hjo. Den Ort sollte man auf jeden Fall besuchen, sei es, um mal einen Blick auf den Vättern zu genießen, oder um neuen neuen Proviant aufzunehmen und einen Tag zu rasten.

Nördlich von Hjo geht es durch ein paar zauberhafte Naturschutzgebiete. Aber Achtung: hier geht es deutlich langsamer voran als gewohnt. Es geht über Stock und Stein.

Links

Cesar Valdez - Blog: Cesar's Guide to the E1 Trails in Sweden: Västra Vätterleden Teil 1 und Teil 2

Christine Thürmer: Vätterleden und Bergslagsleden

offizielle Site zum Västra Vetterleden (mit Karten)


Mulsjö -> Stenkällegården Camping

Tag 114 - 119 auf dem E1

(der Exkurs in Hjo ist auf dem Track nicht enthalten)
(der Exkurs in Hjo ist auf dem Track nicht enthalten)

Mein Wanderbericht

Uns gehört nur die Stunde. Und eine Stunde, wenn sie glücklich ist, ist viel.  -  Theodor Fontane






Drymat

Wandern auf dem E1:

138 Tage, 3.159 km (+300km Bus+Bahn)

durch bisher 4 europäische Länder.

Der vorläufig nördlichste Punkt: Grövelsjön (Schweden)

Der vorläufig südlichste Punkt: Morcote (Schweiz)



mein Kanal: Michael-wandert
mein Kanal: Michael-wandert
alle Wanderungen
alle Wanderungen