Vildmarksleden (E1-S3)

auf dem Vildmarksleden startet die E1-Tour durch Schweden (Quelle: http://vildmarksleden.eu)
auf dem Vildmarksleden startet die E1-Tour durch Schweden (Quelle: http://vildmarksleden.eu)

In Göteborg geht es auf den Vildmarksleden los, der eher nach Osten als nach Norden führt. Er ist nur etwas über 40 km lang, einfach zu gehen und bleibt stets dicht an der Zivilisation. Ideal zum Einlaufen.

Der Vildmarksleden knüpft bei Göteborg am Bohusleden an, verläuft ostwärts und endet in Hindås.

Schon vor hundert Jahren galt der Pfad als schneesicher, so dass dort regelmäßig Skilanglaufrennen ausgetragen wurden. Im Sommer wurde der Weg von Bauern genutzt, um Waren zu den Göteborger Märkten zu transportieren. Dann geriet der Leden in Vergessenheit, erst 2012 wurde er wiedererweckt und in den Folgejahren zum Wanderweg aufgepeppt. Vildmarksleden bedeutet übrigens Wildnispfad


Links


Cesar Valdez - Blog: Cesar's Guide to the E1 Trails in Sweden: Vildmarksleden

Offizielle Site zum Vildmarksleden (mit Karten)


Göteborg -> Hindås

Tag 107-108 auf dem E1: 48 km, 2 Etappen


Mein Wanderbericht

"Schusters Rappen, musst aus dem Stall!"  -  Theodor Fontane





Wandern auf dem E1:

124 Tage, 2.865 km (+300km Bus+Bahn)

durch bisher 4 europäische Länder.

Der vorläufig nördlichste Punkt: Mora (Schweden)

Der vorläufig südlichste Punkt: Morcote, (Schweiz)

Drymat



mein Kanal: Michael-wandert
mein Kanal: Michael-wandert

Blogverzeichnis Bloggerei.de