Gästebuch

Kommentare: 9
  • #9

    Robert (Dienstag, 09 Juli 2019 15:14)

    Hi! Schöne Seite!
    Da ich grade meinen Blog füttere über meine Wanderung auf dem E1 vor einigen Jahren, sortiere ich grade meine Fotos und fand einen von mir in einer Schutzhütte südlich von Detmold abfotografierten Gästebucheintrag von dir. So bin ich auf deine Seite gekommen.
    Meinen Blog findest du unter
    www.weltimeister.de

  • #8

    Irena (Mittwoch, 19 Juni 2019 22:16)

    Auch mir wurden in der Stille Augen und Ohren geöffnet. Allerdings für mich selbst. Ich weiß nun, daß ich alles schaffen kann. Nach 50 Tagen und den 733 km zu Fuß war nichts weiteres nötig. Mein Weg hat sein Ziel gesehen.
    Du wirst nun vor mir den Weg beenden und ich wünsche Dir alle Kraft dafür.

  • #7

    Irena (Samstag, 27 April 2019 17:37)

    Ich wünsche dir viel Erfolg , Entspannung und gutes Wetter. Ich hoffe, dass alles gut klappt und du deine Tour genießen kannst. Für mich geht es am 30.April los und vielleicht kann ich in dem einen oder anderen Gästebuch von dir lesen.

  • #6

    Daniel (Sonntag, 03 Februar 2019 19:00)

    Wünsche dir viel Spass, gutes Wetter und stets einen sicheren Pfad auf deiner Wanderung.
    Ich wandere oder wanderte den E1 in Teilstücken; 2016 ging es von meiner Haustüre (nahe Zürich) einem ausgetüftelten Weg zum Titisee - von da aus dem E1 entlang bis Hamburg; 2017 nur ein kleines Stück von Hamburg bis Eckernförde bei Kiel; 2018 schliesslich von Eckernförde nach Hjo. Nun bin ich am studieren ob es 2019 nordwärts weiter geht (ungefähr bis Röros), oder erstmals in südliche Richtung. Auf alle Fälle - Schweden ist wirklich top zum wandern!

  • #5

    Anne Mari Rundqvist Nedevska (Sonntag, 27 Mai 2018 17:32)

    Hi Michael! Nice meeting you today in Fjärås along the Hallandsleden.

  • #4

    Eckhard Lübbert (Samstag, 16 September 2017 22:05)

    Hallo Michael,
    eine schöne Seite, ich fand es richtig interessant wie Du zum Wandern gekommen bist.
    Auch das Du erst mal in Deutschland gewandert bist.
    Viel Spaß weiter, in diesem Jahr auf dem E1 .
    Gruß Eckhard

  • #3

    Lala (Freitag, 04 August 2017 11:17)

    Sehr gute Webseite!!!

  • #2

    Michael-wandert antwortet (Freitag, 21 Juli 2017 17:00)

    Hallo Silke, was du vorhast, klingt spannend. Und die Tour, die du zum Einlaufen vorhast, kann ich nur empfehlen. Viel Spass!

  • #1

    Silke (Dienstag, 18 Juli 2017 14:53)

    Hallo Michael,
    ich wohne in Lübeck und wandere auch seit einiger Zeit. Im Oktober wird es der Havellandmarsch über 50 km sein, zusammen mit meiner Tochter. Letztere hat gerade erst den Mammutmarsch in Berlin (100 km) mitgemacht, mußte aber nach 74 km abbrechen, wegen blutunterlaufener Blasen an den Füßen, aua.
    Zur Vorbereitung auf den Havellandmarsch überlege ich, von Lübeck nach Büchen zu wandern - bei der Vorbereitung darauf, bin ich auf Deinen Blog gelandet. Mich schreckt auch die Eintönigkeit am Kanal etwas ab, und genau das berichtest Du ja auch . . .
    Vielleicht werde ich dann doch lieber an der Wakenitz zum Ratzeburger See, an diesem entlang und von dort weiter nach Mölln wandern, mal schauen . . . .
    Liebe Grüße aus dem wunderschönen Lübeck,
    Silke



Drymat

Wandern auf dem E1:

139 Tage, 3.259 km (+300km Bus+Bahn)

durch bisher 4 europäische Länder.

Der vorläufig nördlichste Punkt: Grövelsjön (Schweden)

Der vorläufig südlichste Punkt: Morcote (Schweiz)



mein Kanal: Michael-wandert
mein Kanal: Michael-wandert
alle Wanderungen
alle Wanderungen