Wandern in Dänemark

Das ist der Plan für das Wanderjahr 2017

Wandern in Dänemark
Wandern in Dänemark

2017 möchte ich den E1 in Dänemark bewandern.

 

Der Artikel befasst sich mit meiner Planung, die sich im Winter 16/17 und Frühjahr 2017 allmählich entwickelt hat.


Der E1 in Dänemark

E1 durch Dänemark
E1 durch Dänemark

Der E1 läuft von Padborg an der deutsch/dänischen Grenze durch Jütland nach Grenaa und folgt überwiegend lokalen Weitwanderwegen. 

Er verläuft

  • von Padborg nach Nr. Snede auf dem Haervejen (südliches Jütland),
  • von Nr. Snede nach Silkeborg als eigener Weg (aber nicht markiert),
  • von Silkeborg nach Aarhus auf dem Aarhus-Silkeborg Wanderweg,
  • von Aarhus nach Grenaa auf der Molsroute.

Der Weg ist ca. 375km lang und in etwa 16 Wandertagen zu bewältigen.

Weiterführende Informationen findest du unter hiking-europe.eu, der tollen Site von Sven Lewerentz.


Die Alternative in Tyskland : Der Hærvejen

Der Ochsenweg (Hærvejen)
Der Ochsenweg (Hærvejen)

Der bekannte Wanderweg Hærvejen, auch Ochsenweg oder Heerweg genannt,  verläuft durch Jütland. Er ist auf ganzer Länge gut ausgebaut und markiert.

Der Weg bildete sich im Mittelalter aus, als jährlich fünfzigtausend junge Ochsen und andere Nutztiere von den dänischen Wiesen nach Wedel bei Hamburg zur Schlachtung getrieben wurden.

Die Bedeutung als Ochsenweg schwand mit dem Bau der Eisenbahn Ende des 19ten Jahrhunderts.

Als Pilgerweg wird der Hærvejen auch heute noch gegangen, meist in südlicher Richtung, um nach Santiago de Compostella oder nach Rom zu pilgern.

Bis 2014 endete der Hærvejen in Viborg und wurde dann verlängert. Die westliche Route führt an die Jammerbucht und endet in Hirthals, die östliche Route bleibt im nördlichen Jütland und führt nach Frederikshavn.

 

Details zum Haervejen findest du hier.

(Quelle: www.haervej.de)


Übernachtungsmöglichkeiten

Es gibt aber zahlreiche Übernachtungsoptionen:

  • "Primitive Zeltplätze" können gegen eine kleine Spende oder umsonst genutzt werden können. Die Qualität der Zeltplätze soll unterschiedlich sein und von einer einfachen Wiese ohne jegliche sanitäre Einrichtung bis hin zu Plätzen mit Sanitärgebäude reichen.
  • Shelter mit oder ohne Toilette und Trinkwasserversorgung
  • Pilgerherbergen. Für 100dKr. kann man hier übernachten. Einen Schlafsack sollte man dabei haben. Duschen und Kochvorrichtungen sind vorhanden
  • Campingplätze.sind nicht so zahlreich verfügbar.
  • Jugenherbergen (Danhostels) in Skanderborg und Viborg
  • Pensionen (Bed&Breakfast)

Mein Fokus wird auf draußen übernachten liegen. Ich werde bevorzugt einfache Zeltplätze und Shelter aufsuchen, Zelt, Schlafsack und Isomatte werden immer dabei sein.

Das "wilde" Campen ist in Dänemark generell verboten.


Tourenplanung

1. Teil: Padborg -> Nr. Snede (Steckenverlauf  E1 und Haervejen ist identisch), ca. 200km
1. Teil: Padborg -> Nr. Snede (Steckenverlauf E1 und Haervejen ist identisch), ca. 200km

Von Padborg bis Nr. Snede (südwestlich von Silkeborg) ist die Streckenführung von E1 und Hærvejen identisch. Auf diesem Teilstück ist man für ca. 200km neun Wandertage unterwegs.

 

Nördlich von Nr. Snede kommt die Entscheidung, wie es weiter gehen soll:

Haervejen: Nr.Snede-> Viborg (70km)
Haervejen: Nr.Snede-> Viborg (70km)
E1: Nr. Snede->Grenå (190km)
E1: Nr. Snede->Grenå (190km)

für den Haervejen gibt es seit 2014 ab Viborg zwei Verlängerungsoptionen.

östlicher Hærvejen


Viborg->Frederikshavn, 165km, 6 Tage
Viborg->Frederikshavn, 165km, 6 Tage

westlicher Hærvejen


Viborg->Hirthals, 192km, 7 Tage
Viborg->Hirthals, 192km, 7 Tage

Diese Varianten des Haervejen enden in Hirthals oder Frederikshavn. Beiden ist gemeinsam, dass sie nicht bis ans nördliche Ende von Dänemark führen. Doch genau da müsste ich eigentlich hin! Es würden noch zwei Wandertage hinzu kommen.

Hirthals -> Grenen: 55km, 2 Tage ODER Frederickshavn -> Grenen: 52km, 2 Tage

Oder ich nehme den Bus.


Mein Plan war, in einer langen Tour durch Dänemark zu wandern. Doch es kam anders...



Wandern auf dem E1:

in bisher 106 Tagen 2.515 km

durch vier europäische Länder.

Drymat



mein Kanal: Michael-wandert
mein Kanal: Michael-wandert

Blogverzeichnis Bloggerei.de